ÜBER UNS = GENUSS!

„Wes das Herz voll ist, des geht der Mund über', sagt die Bibel.
Es kann einem auch schon mal das Herz übergehen,
wenn ein guter Tropfen den Mund ausfüllt. Nur beides zugleich geht nicht.
Die Natur hat es so eingerichtet, dass der Genießer feiner Weine und
Speisen beim Genießen notgedrungen schweigt. Recht so.

Denn der Genuss schenkt doch vor allem einen Moment sprachloser Zufriedenheit, sanfter Gleichgültigkeit gegen den Rest der Welt.
Erst wenn man aus dieser Versenkung aufgetaucht ist,
gibt es wieder etwas zu reden.
Und das ist dann kein Lecker! Köstlich! Wunderbar!
sondern mehr ein andächtiges, etwas verdattertes Fragen:
Was war das nur? Wie lässt es sich bewahren? Wo kam das her?“.
Und dieses wo kam das her ist dann einfach zu beantworten – von Vino e Pane!